10. Freiberger Ledertage

11. & 12. Mai 2022

10. Freiberger Ledertage

SEIT 10 JAHREN - DER BRANCHENTREFF DER EUROPÄISCHEN GERBEREI- UND LEDERINDUSTRIE

Die Freiberger Ledertage sind seit 2012 der Branchentreff der europäischen Gerberei- und Lederindustrie. Alle 2 Jahre in Freiberg und im anderen Jahr auswärts, laden der VGCT und das FILK Freiberg als Co-Veranstalter, Experten, Forscher und Fachleute dazu ein sich auszutauschen und die fachlichen Inhalte aktiv mitzugestalten.


Auch die 10. Freiberger Ledertage am 11. und 12. Mai 2022 werden als hybride Veranstaltung geplant, um eine Durchführung sicher zu stellen. Je nachdem was erlaubt ist, begrüßen wir Sie gern vor Ort im Kongresszentrum Chemnitz oder vor den Bildschirmen, falls Sie nicht anreisen können oder dürfen. Eine Eventpattform wird beide „Welten“ (vor Ort und digital) wieder miteinander verbinden.

Der VGCT und das FILK Freiberg als CO-Veranstalter freuen sich auf ein Wiedersehen.

Warum sollten Sie dabei sein?

  • 18 internationale Fachvorträge

  • Simultanübersetzung (DE/EN)

  • spannende Teilnehmer

    • Gerber

    • Automobiler

    • Zulieferer

    • chemische-Industrie-ler

  • die Jubiläumstasse "10 Jahre Ledertage" (vor Ort)

Live aus dem Carlowitz-Saal des Chemnitzer Kongresszentrums

Das Carlowitz Congresscenter Chemnitz - das neue Zentrum für Wissen und Gewissen. Es bietet ein innovatives Ambiente für den kreativen Austausch und nachhaltige Begegnungen.

2021 konnten nur die Referenten und das Orga-Team vor Ort sein. So war es an den Plätzen recht leer. Die Kameratechnik und Mischpulte für den Ton nehmen bei hybriden Events mehr Raum ein und trotzdem gibt es noch genug Platz auf und vor der Bühne. 

Seien Sie gern vor Ort dabei.