12. Freiberger Ledertage

12. & 13. Juni 2024

12. Freiberger Ledertage

SEIT ÜBER 10 JAHREN - DER BRANCHENTREFF DER EUROPÄISCHEN GERBEREI- UND LEDERINDUSTRIE

Die Freiberger Ledertage sind seit 2012 der Branchentreff der europäischen Gerberei- und Lederindustrie. Alle 2 Jahre in Freiberg und im anderen Jahr auswärts, laden der VGCT und das FILK Freiberg als Co-Veranstalter, Experten, Forscher und Fachleute dazu ein sich auszutauschen und die fachlichen Inhalte aktiv mitzugestalten. Dieses Jahr gastieren die 12. Freiberger Ledertage am 12. und 13. Juni 2024 in Salzburg / Österreich auf Einladung des österreichischen Verbands VÖLT.



Sehen wir uns am 12. und 13. Juni 2024 in Salzburg / Österreich?

Die 12. Freiberger Ledertage am 12. und 13. Juni 2024 finden als reine Präsenz-Veranstaltung in Salzburg / Österreich statt. Der VGCT und das FILK Freiberg als CO-Veranstalter freuen sich auf ein Wiedersehen.

Die Grenzstadt Salzburg liegt am Fuß der Ostalpen und ist bekannt als Geburtsort von Mozart, Weltkulturerbe- und Festspielstadt.

Sie wurde bereits 696 als Bischofssitz gegründet. Die Haupteinnahmequellen bildeten der Salzabbau, der Handel damit und er Handel mit Gold, welches aus den Tauern nach Salzburg gebracht wurde.

Im 17. Jahrhundert wurde Salzburg zur Residenzstadt ausgebaut und es enstanden in Folge dessen viele barocke Schlösser und Kirchen, die bis heute das Stadtbild prägen.

Als bekanntester Salzburger gilt der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, der 1756 dort geboren wurde.

Ein längerer Besuch über die Tagung hinaus lohnt sich!


WIR TAGEN IM IMLAUER HOTEL PITTER SALZBURG

Das IMLAUER Hotel Pitter bietet uns 2024 in Salzburg / Österreich genug Raum zum Tagen und Netzwerken. Es liegt in der Nähe des berühmten Mirabellgarten und dem Mozart Wohnhaus. In nur wenigen Gehminuten sind Sie in der wunderschönen Salzburger Altstadt. 

Der Tagungssaal ist groß und hat 6 juwelenförmige Glaskuppeln, die einzigartig in Österreich sind und für viel Tageslicht sorgen. Ein kleines Highlight sind ebenfalls die Murano-Glas-Lüster. Durch die Lage zum Innenhof können Sie in ruhiger, ungestörter Atmosphäre den Vorträgen lauschen.

Seit 2015 tragen die IMLAUER Hotels das Österreichische Umweltzeichen. Sie legen auf u.a. auf regionale Wertschöpfung  und "Green Catering" wert. Seien Sie gespannt.

 

 

 

 


Warum sollten Sie dabei sein?

  • Internationale Fachvorträge

  • Simultanübersetzung (DE/EN)

  • Stadtführung durch Salzburg

  • 1 Abendessen im Stiegl Keller mit Blick über die Altstadt

  • Spannende Teilnehmer

    • Gerber

    • Automobiler

    • Zulieferer

    • Verarbeiter, wie Bekleidung, Schuhe, Accessoires

    • chemische-Industrie-ler

    • Forschende

Jetzt Ticket sichern

Gehen Sie auf Entdeckungsreise in Salzburg

Melden Sie sich gern zum diesjährigen Rahmenprogramm an: einer Stadtführung durch die Salzburger Innenstadt. Diese startet direkt vom Tagungshotel Pitter, vorbei am Schloss Mirabell, dem Wohnhaus von Mozart, quert die Salzach, weiter an Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse und am Dom vorbei und endet am Restaurant "Stiegl Keller", wo das Abendessen stattfinden wird. Gleichfalls können Sie auch noch auf eigene Faust durch die Altstadt schlendern.

Dauer ca. 1,5 h

Fortbewegung: zu Fuß

 

 


Zum Abendessen am 12.06.2024 in den Stiegl Keller

Der Stiegl Keller liegt im Herzen der Salzburger Innenstadt, unterhalb der Festung Hohensalzburg. Lassen Sie sich nicht vom Wort "Keller" verwirren, vom großen Saal und der Terrasse haben Sie einen wunderbaren Blick über die Altstadt. Die österreichischen Spezialitäten schmecken bei diesem Panorama noch besser.

Alle Teilnehmer der Ledertage sind herzlich zum Abendessen am 12. Juni 2024 dorthin eingeladen.